Grüße für den Postboten

Zur Weihnachtszeit muss bei uns die Post, UPS und Co. sehr häufig antanzen, und da wir im 2.Stock wohnen, und sie das ganze Jahr über so fleißig sind, nehme ich Weihnachten immer als Anlass eine Kleinigkeit zu verschenken…


Daher habe ich ein paar Pillowboxen gestaltet, die individuell gefüllt werden können. Eine kleine Verzierung mit Produkten von StampinUp Cookie Cutter Christmas und die Stanze für Schleifen machen die Boxen doch zu einem Hingucker

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s